Demenz - für uns kein Tabu !

 

 Information - Beratung - Unterstützung - Hilfe

für

Betroffene-Angehörige-Interessierte-Institutionen-Einrichtungen-Ärzte/innen-

und alle anderen Professionen, die mit dementiell veränderten Menschen arbeiten

 

 

durch:

 

Vernetzungsarbeit 

- in Form von Initiierung von Runden Tischen und gemeinsamen Veranstaltungen

 

Öffentlichkeitsarbeit

- in Form von Fachtagungen, Vortragsreihen, Veranstaltungen, Informationsangeboten

 

Vermittlung

- von Menschen mit Demenz und deren Angehörige in Hilfs- und Entlastungsangebote

 

Unterstützung

- bei der Initiierung quartiersbezogener Projekte z.B. im Bereich alternative Wohnformen, Betreuen, Versorgen

 

Hilfestellung

- beim Aufbau niedrigschwelliger Betreuungsangebote  

 

Unterstützung

- beim Aufbau von Strukturen von selbstbestimmten Initiativen, Selbsthilfegruppen und fachliche Begleitung von Institutionen, Einrichtungen und Verbänden