„Still Alice – Mein Leben ohne Gestern“

28.04.2019

Kleve - NETZwerk Demenz und die Tichelpark Cinemas informieren gemeinsam mit Kinofilm und Diskussionsrunde über die Krankheit DEMENZ.

Am Sonntag, den 28. April 2019 wird um 12 Uhr der Spielfilm „Still Alice“ im Klever Tichelpark gezeigt. Der Spielfilm behandelt das Thema Demenz mit seinen vielfältigen Facetten auf informative und einfühlsame Weise und zeigt auch die Auswirkungen für Betroffene, Angehörige und ihre Umwelt.

Er schildert eindrucksvoll und sensible die Krankengeschichte einer erst 50-jährigen erfolgreichen Professorin in Harvard, die an Demenz erkrankt. Im Film über das schleichende Vergessen, hervorragend gespielt von Julianne Moore zeigt sich, dass demente Menschen durchaus noch in der Lage sind, die ganze Klaviatur der Gefühle zu erleben.  

Im Anschluss an den Film können Interessierte zusätzliche Informationen zur Krankheit sowie zu den vorhandenen Hilfsangeboten im Kreis Kleve durch Fachleute und Mitglieder des NETZwerkes Demenz erhalten.

Wann: 28.04.2019 um 12:00 Uhr

Wo: Tichelpark Cinemas, Kleve, Tichelstr. 12a, 47533 Kleve

Eintritt: 5,00 €

Plakat