Schulungskurs „Leben mit Demenz“

22.01.2020 16:30 – 11.03.2020 19:30

Wesel - Ein Leben mit Menschen mit einer Demenz ist oft schwierig. Um die Situation für pflegende Angehörige zu erleichtern und vor allem um die Veränderungen des erkrankten Angehörigen besser zu verstehen, hat der Landesverband der Alzheimergesellschaften NRW e.V. zusammen mit der AOK Rheinland-Hamburg das Kurskonzept „Leben mit Demenz“ entwickelt.
Der Caritasverband für die Dekanate Dinslaken und Wesel bietet in Kooperation mit dem Landesverband der
Alzheimergesellschaften NRW e.V. in sechs Einheiten a 90 Minuten die Möglichkeit, sich über die Erkrankung Demenz,
Verhaltensformen der Erkrankung, den Umgang mit Menschen mit Demenz, die Bewältigung von Krisensituationen, rechtliche und finanzielle Unterstützungsmöglichkeiten und Entlastungsangebote für pflegende Angehörige zu informieren.
Der Kurs richtet sich an Angehörige, Interessierte und nachbarschaftliche Helfer.

Die Teilnahme ist kostenlos.
Ort: St. Bonifatius Haus, Franz -Etzel-Platz 15, 46483 Wesel

Zeit: 22. Januar 2020 - Modul 1+2
        29. Januar 2020 – Modul 3+4
        05. Februar 2020 – Modul 5+6, jeweils von 16:30 bis 19:30 Uhr

Die Abschlussveranstaltung – Modul 7+8 – „Demenz zu Hause bewältigen“ findet am 11. März 2020 von 16:30 bis 19:30 statt.

Inhalte: Klärung offener Fragen, Erfahrungsaustausch, alltagspraktische Tipps, Übungen, Hilfsmittel, Unterstützung durch
Demenz(selbst)hilfe.

Flyer