Qualifikation zur Betreuungsassistenz - Block 1

18.09.2017 17:15 – 09.12.2017 20:15

Wesel - Der Bedarf an Wohnplätzen in Pflegeheimen wächst. So werden auch immer mehr Menschen gesucht, die sich professionell um die Bewohner kümmern.

Ihre Betreuung und Aktivierung stellt ein entscheidendes Kriterium für die Lebensqualität und gesundheitliche Entwicklung der Menschen dar. In der Qualifikation werden die Lebenssituationen der pflegebedürftigen Menschen in den Einrichtungen in den Blick genommen.

Ein besonderes Augenmerk wird auf die demenzbedingten, psychischen oder geistigen Einschränkungen der Pflegebedürftigen gerichtet.
Die Weiterbildung qualifiziert Sie als zusätzliche Betreuungskraft. Die Inhalte des Kurses richten sich nach § 53c (ehemals 87b) SGB XI zur Qualifikation und zu den Aufgaben von zusätzlichen Betreuungskräften.

Als Zugangsvoraussetzung ist ein Orientierungspraktikum mit einem Umfang von 40 Stunden zu absolvieren. Zum Erreichen des Zertifikats müssen zwei Kursblöcke besucht werden. Nach dem ersten ist ein weiteres Praktikum über zwei Wochen durchzuführen, das auch zeitlich aufgeteilt werden kann.

Zur Finanzierung der Gesamtkosten von 720 € können - bei entsprechenden Voraussetzungen - Bildungsschecks oder Prämiengutscheine genutzt werden.

Die Qualifikation findet in Kooperation mit dem Caritasverband für die Dekanate Dinslaken und Wesel statt.

Katholisches Bildungsforum Wesel

Martinistraße 9, 46483 Wesel

Tel. 0281-24581

Fax. 0281-23069

E-Mail: kbf-wesel@bistum-muenster.de 

Leitung: Rüdiger Frings

Büro- u. Beratungszeiten:

Montag - Freitag

9.00 - 12.00 Uhr

Montag - Donnerstag

15.00 - 18.00 Uhr

in den kursfreien Zeiten

9.00 - 12.00 Uhr

Flyer