Narkose und Verwirrtheit

24.01.2018

Kamp-Lintfort - Narkose und Verwirrtheit,
 
am
 
24. Januar 2018, 17.00 Uhr
 
in der
Aula des St. Bernhard Hospital, Bürgermeister-Schmelzing-Straße 90, 47475 Kamp-Lintfort.
 
Man weiß nicht mehr, wo man die Brille hingelegt hat oder was man eigentlich gerade sagen wollte - derartige Gedächtnisstörungen kennt jeder. Sie sind in der Regel unbedenklich. Im höheren Alter, aber auch nach Operationen mit Narkose können sie stärker ausgeprägt sein.
 
Herr Dr. Frings, Chefarzt der Anästhesie, trägt zu dem Thema Narkose und Verwirrtheit vor und steht für Fragen zur Verfügung
.
Der Eintritt ist frei.
 
Bitte anmelden: Frau Jeitner
Telefon: 02842 70-8132