Beratungsstellen im Kreis Viersen

 

Wenn Sie sich um einen Menschen mit Demenz kümmern, stehen Ihnen einige Beratungsangebote zur Verfügung.

Diese können Sie kostenlos in Anspruch nehmen und sich fachkompetent zu dem Themenfeld “Demenz“ umfassend informieren lassen.

Hilfen zur Bewältigung Ihrer schweren Aufgabe und deren Finanzierung stehen im Mittelpunkt dieser Beratungsangebote.

Durch die Professionalität und die umfangreichen Erfahrungen sind den Mitarbeiter(n)/innen der Beratungsstellen keine Situationen fremd und keine Lebensumstände unbekannt.

Zögern Sie nicht Kontakt aufzunehmen.

Für Menschen mit Demenz und ihre Angehörigen finden Sie hier ein Beratungsangebot:


https://www.kreis-viersen.de/de/dienstleistungen/beratung-im-alter-und-bei-pflegebeduerftigkeit/

Für weitere Fragen oder Anliegen steht Ihnen das Demenz-Servicezentrum gerne zur Verfügung.

Tel.: 0281-3417823 - E-Mail: demenzservicezentrum-niederrhein@caritas-wesel.de

 

Beratung bei der LVR-Klinik Viersen:

Für Menschen mit demenziellen oder psychischen Erkrankungen und deren Angehörige bietet die LVR –Klinik Viersen vielfältige fachspezifische Behandlungs- und Beratungsangebote. 
Gerontopsychiatrisches Zentrum der LVR-Klinik Viersen
Oberrahser Straße 2
41748 Viersen
Klinik-viersen@lvr.de, www.klini-viersen.lvr.de


-    Gedächtnisambulanz

Die Gedächtnisambulanz – auch Gedächtnissprechstunde genannt – bietet eine umfangreiche, multidisziplinäre Diagnostik für Störungen im Bereich von Merkfähigkeit, Konzentration und Gedächtnisleistungen
Kontakt:
Birgit Poley, Diplom-Medizinerin, Oberärztin Psychiatrische Diagnostik
Ina Brnicevic, Diplom-Psychologin, (Neuro-) Psychologische Diagnostik
Helmut Woerner, Diplom-Gerontologe, Diplom-Sozialarbeiter, Psycho-soziale Diagnostik, Aufklärung und Beratung
Mo.-Fr. von 9:00-12:00
Tel.: 02162-89748-110


-    Gerontopsychiatrische Beratung

Unterstützung und Begleitung für ältere Menschen und ihre Angehörigen bei seelischer Beeinträchtigung  und psychischer Erkrankung im Alter wie z.B. Gedächtnisstörungen, Demenz, Depression, Suchtproblemen
Kontakt:
Silke Numrich, Diplom-Sozialpädagogin
Helmut Woerner. Diplom-Gerontologe, Diplom-Sozialarbeiter
Montags, dienstags, donnerstags, freitags 9:00 – 16:00
Mittwochs 9:00 – 14:30
Tel.: 02162-89738-110


-    Gesprächsgruppe für demenzkranke Menschen

Die Informations- und Gesprächsgruppe für demenzkranke Menschen und ihre Angehörigen trifft sich regelmäßig am ersten und dritten Dienstag im Monat
von 17:00  bis 18:00
im Gerontopsychiatrischen Zentrum der LVR-Klinik Viersen.
Kontakt:
Helmut Woerner, Diplom-Gerontologe und Diplom-Sozialarbeiter,
Tel.: 02162-89748-666